Der Bürgerbus

"Bürger fahren für Bürger"

– unter diesem Motto startete am 30.03.1998 der Bürgerbus im Stadtgebiet/Ruhr.

 

Ziel des Bürgerbusprojektes ist es, die Lücken im Nahverkehrsnetz in den dünn besiedelten ländlichen Bereichen der Stadt Fröndenberg/Ruhr zu schließen. Die Verkehrsunternehmen können hier unter wirtschaftlich tragbaren Bedingungen keine Buslinien einrichten und betreiben. Der Bürgerbus bietet sich als alternative Bedienungsform an. Der Bürgerbusbetrieb steht und fällt mit seinen ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern. Sie sind mit ihrem Engagement und Verantwortungs-bewusstsein das Rückgrat eines jeden Projektes. Über 30 Fahrerinnen und Fahrer sind zzt. im Bürgerbusverein Fröndenberg/Ruhr tätig und sorgen für einen reibungslosen Betrieb auf den drei Linien im Stadtgebiet Fröndenberg/Ruhr.

Wollen auch Sie Fahrerin oder Fahrer beim Bürgerbus Fröndenberg/Ruhr werden, wenden Sie sich bitte an den Geschäftsführer

Herrn Paul-Gerhard Kollhorst, unter der Ruf-Nr. (02373) 976-279.

 

 

Fahrpläne

Die Fahrpläne können hier eingesehen werden.