Bürgermeister

Bürgermeister Rebbe legt seine Nebentätigkeiten offen

Am 01.03.2005 ist das Gesetz zur Verbesserung der Korruptionsbekämpfung und zur Errichtung und Führung eines Vergaberegisters in Nordrhein-Westfalen (Korruptionsbekämpfungsgesetz - KorruptionsbG) in Kraft getreten.

 

§ 17 Absatz 2 des Gesetzes bestimmt, dass der Hauptverwaltungsbeamte seine Nebentätigkeiten und die erhaltenen Vergütungen jährlich auflistet und dem Rat zur Kenntnisnahme vorlegt. Eine Unterrichtung des Rates ist in der Sitzung am 25.04.2018 erfolgt. Obwohl das Gesetz eine Veröffentlichung nicht vorschreibt, möchte ich meine Nebentätigkeiten im Jahr 2017 auch den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Fröndenberg/Ruhr offen legen.

 

Mitgliedschaften:

Verwaltungsrat Sparkasse UnnaKamen
Risikoausschuss Sparkasse UnnaKamen
Hauptausschuss Sparkasse UnnaKamen
Zweckverband Sparkasse UnnaKamen 
Aufsichtsrat Stadtwerke Fröndenberg GmbH
Aufsichtsrat KommunalService Fröndenberg GmbH
Aufsichtsrat Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kreis Unna
Aufsichtsrat VKU (Gast)
Kommunalbeirat Gelsenwasser AG

 

Im Jahr 2017 habe ich für die Teilnahme an Sitzungen in diesen Gremien Vergütungen in Höhe von insgesamt 7.970,00 Euro erhalten.

 

Alle erhaltenen Einnahmen unterliegen der Einkommensteuerpflicht.