Rathäuser geschlossen

Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus bleibt die Stadtverwaltung bis auf Weiteres für den gesamten Publikumsverkehr geschlossen.

 

Das Coronavirus breitet sich auch in Deutschland immer weiter aus. Um diese Ausbreitung zu verlangsamen und damit auch unser Gesundheitssystem zu schützen, ist es die Aufgabe aller Bürgerinnen und Bürger, Kontakte und größere Menschenansammlungen zu vermeiden.

Daher wird die Stadt Fröndenberg/Ruhr ab Montag, den 16.03.2020, die beiden Rathäuser für den öffentlichen Besucherverkehr schließen. Im Vordergrund stehen dabei der Schutz der Bürgerinnen und Bürger sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung stehen während der üblichen Dienstzeiten für alle Anliegen telefonisch zur Verfügung und sind in dieser Zeit auch über den elektronischen Weg per E-Mail zu erreichen.

Sollten Besuche in den Rathäusern, insbesondere im Bürgerbüro, unumgänglich sein, so bitte ich um vorherige telefonische Terminabstimmung mit den zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sämtliche Telefonnummern finden Sie dabei auch auf der städtischen Internetseite www.froendenberg.de  oder werden telefonisch über die zentrale Rufnummer des Rathauses 02373 976-0 weiterverbunden.

Friedrich-Wilhelm Rebbe
Bürgermeister