3G-Regel für die Teilnahme an anstehenden Rats- und Ausschusssitzungen

In den nächsten Tagen finden mehrere Sitzungen der politischen Gremien in Fröndenberg/Ruhr statt.

Die Stadtverwaltung weist an dieser Stelle noch einmal darauf hin, dass nach aktueller Rechtslage für die Teilnahme an Rats- und Ausschusssitzungen die sogenannte 3G-Regel gilt. An den Sitzungen der politischen Gremien dürfen somit nur noch Personen teilnehmen, die nachweisen, dass sie entweder

- vollständig geimpft sind,

- genesen sind oder

- innerhalb von 48 Stunden vor der Sitzung negativ auf Corona getestet wurden.

Dies gilt auch für Gäste sowie Besucherinnen und Besucher der Gremiensitzungen.

Der erforderliche Nachweis einer Immunisierung oder Testung (nicht älter als 48 Stunden) wird gemäß § 4 Absatz 5 CoronaSchVO beim Zutritt von einer/einem Verantwortlichen kontrolliert.

Personen, die diesen Nachweis nicht führen, sind nach § 4 Absatz 5 Satz 3 CoronaSchVO von der Teilnahme ausgeschlossen.

Bei Fragen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung jederzeit gerne zur Verfügung.