STADTRADELN 2022 in Fröndenberg/Ruhr geht in die letzte Woche!

Nutzen Sie in der letzten der drei Aktionswochen bis zum 27. Mai 2022 so oft wie möglich das Fahrrad, lassen Sie das Auto mal stehen und legen Sie möglichst viele Kilometer CO2-frei zurück.

Egal ob privat oder beruflich, auf dem Weg zur Schule, zur Arbeit oder im Urlaub – jeder Kilometer zählt und ist ein persönlicher Beitrag zum Klimaschutz. In Fröndenberg/Ruhr warten in verschiedenen Wertungsgruppen attraktive Geldpreise auf die aktivsten Teams und Einzelradler.

Anmelden und mitmachen kann man über die Internetseite www.stadtradeln.de/froendenberg oder über den Ansprechpartner Benjamin Heinisch im Rathaus. Einzelfahrer können sich dem ‚Offenen Team‘ anschließen. Familien, Freunde, Vereine und Betriebe haben die Möglichkeit, auch eigene Teams zu gründen. Die Stadtverwaltung der Stadt Fröndenberg/Ruhr wird auch in diesem Jahr wieder mit einem eigenen Team am STADTRADELN teilnehmen und tritt damit in den Wettbewerb mit allen anderen Teilnehmer:innen in Fröndenberg/Ruhr. Gleichzeitig leistet man einen eigenen Beitrag zum Klimaschutz.

Die gefahrenen Kilometer können über die STADTRADELN-App automatisch erfasst oder manuell am Computer eingetragen werden. Teilnehmer:innen ohne Internetzugang können zudem einen Anmeldebogen und die Kilometererfassungsbögen vom Koordinator der STADTRADELN-Kampagne in Fröndenberg/Ruhr Benjamin Heinisch erhalten. Beide Dokumente stehen auch im Internet zum Download zur Verfügung.

HINWEIS: Die erradelten Kilonmketer können noch bis zum 10.06.20222 nachgetragen werden. Der Termin für die danach erfolgende Siegerehrung wird noch bekannt gegeben.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an

Stadt Fröndenberg/Ruhr

Benjamin Heinisch

02373/976-343

froendenberg@stadtradeln.de

Mehr Informationen unter:

www.stadtradeln.de/froendenberg