Kindertheater in der Kulturschmiede in Fröndenberg/Ruhr

Vorverkauf gestartet

Die Saison des diesjährigen Kindertheaterprogramms der Stadt Fröndenberg/Ruhr eröffnet am Mittwoch, den 06. Juli 2022 um 15 Uhr das Theater Monsieur macht Kunst – Humor in Schwarz-weiß aus Berlin. Musikalisch begleitet von der Pianistin Nora Born versetzt Monsieur die Zuschauer an den Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts und macht das Stummfilmfeeling perfekt. Der Clown Monsieur ist grimmig, tanzt auf dem Seil, jongliert und manipuliert allerlei Dinge und ganz besonders das Publikum. Ganz ohne Worte, bildgewaltig, beindruckend und urkomisch. Das Stück richtet sich an das Familienpublikum und ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet.

Das Theater die Artisanen mit Stefan Spitzer und Inga Schmidt zeigen eine Woche später das Stück „3 kleine Schweinchen“. Am Mittwoch, den 20. Juli 2022 ebenfalls in der Kulturschmiede. Die 3 kleinen Schweinchen Bob, Beate und Bernhardt haben nichts anderes im Sinn als Fressen, Spielen und Krach machen. Da muss doch jemand mal ein Machtwort sprechen! So werden sie von den eigenen Eltern aus dem Haus gejagt und müssen ihre eigenen Wege gehen. Jedes Schweinchen baut sich ein eigenes Haus, eins aus Stroh, eins aus Holz und eins aus Stein. Aber die 3 haben nicht mit dem gewitzten Wolf gerechnet, der sich etwas ganz Besonderes ausgedacht hat, um sie zu überlisten. Das Stück ist für Kinder ab 3 Jahren.

Immer wieder wegen der Corona Pandemie verschoben soll es nun endlich am Mittwoch, den 03. August 2022 in die Kulturschmiede kommen: das Urmel! Eines Tages wird ein Urzeit-Ei am Strand der Insel Titiwu angeschwemmt, aus dem ein seltsames Wesen schlüpft. Das vorlaute kleine Ding erobert im Sturm die Herzen der Inselbewohner. Das Urzeit-Urmel erwartet die Zuschauer mit kurios herrlichen Sprachfehlern und Eigenheiten. Nebenbei gibt auch so einiges zu lernen: über echten Zusammenhalt, über Kommunikation und wie schön es ist, anders zu sein. Das Stück ist ebenfalls für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

Am Sonntag, den 30. Oktober 2022 spielt das Fliegende Theater aus Berlin ihr Stück „Schirmzauber“. Ein kleiner Mann hat einen Schirm. Doch hui – eines Tages trägt der Wind den Schirm davon. Der Mann läuft hinterher und gerät in immer neue Abenteuer. Er gerät in den Sog eines Staubsaugers, wird verschluckt und wieder ausgespuckt. Als der Schirm im Wasser landet, folgt der Mann ihm in einem Boot. Schließlich landet der Schirm auf einer Insel, die sich als Hut eines Riesen entpuppt …

Mit poetischen Geschichten wird die Reise eines kleinen Mannes durch eine Welt erzählt, die für ihn viel zu groß ist, aber voller bizarrer Abenteuer steckt. Hier bleibt nichts, wie es ist: Ein Schirm ist ein Schirm, kann aber auch zum Rock einer Frau, zum Jahrmarktszelt oder zum Flaschengeist werden. Eine Inszenierung voller traumhafter Bilder und verblüffender Verwandlungen! Kinder ab 3 Jahren können dieses Theaterstück besuchen.

Für alle Vorführungen ist der Einlass ist um 14:30 Uhr durch den Eingang des Kettenschmiede Museum im Himmelmannpark. Durch den Abiturjahrgang der Gesamtschule Fröndenberg wird es ein kleines Besuchercatering mit Kaffee und Kuchen geben. Der Vorverkauf hat begonnen.

Tickets gibt es in der Tourist Information der Stadt Fröndenberg/Ruhr, Ruhrstr. 9 oder an allen bekannten Pro Ticket Vorverkaufsstellen (www.proticket.de) . Die Karten für Erwachsene kosten 6,00€ und für Kinder 5,00€ jeweils inkl. Gebühren.

Weitere Infos unter https://www.froendenberg.de/leben-in-froendenbergruhr/kultur/kindertheater/

Die Bildrechte liegen beim Fliegenden Theater Berlin (www.fliegendes-theater.de) und beim Theater Artisanen (www.artisanen.com)

Stadt Fröndenberg/Ruhr

Team Bildung, Kultur, Stadtmarketing

Frau von Haza-Radlitz

Tel. 02373 - 976 145