Verkauf von Baugrundstücken

Interessentinnen und Interessenten haben noch bis zum 21.08.2022 die Möglichkeit sich anzumelden!

Die Stadt Fröndenberg/Ruhr beabsichtigt vorbehaltlich der Zustimmung der parlamentarischen Gremien den Verkauf von Wohnbaugrundstücken. Es handelt sich dabei um drei Grundstücke, die in den Neubaugebieten Am Obsthof im Ortsteil Ostbüren und Gosemark II im Ortsteil Dellwig liegen und zur Bebauung mit einem Mehrfamilienwohnhaus vorgesehen sind.

Baugebiet Am Obsthof im Ortsteil Ostbüren

Zwei Grundstücke für Mehrfamilienwohnhäuser in Größe von jeweils 705 m²

Der Bodenrichtwert liegt dort bei 190 €/m².

Baugebiet Gosemark II im Ortsteil Dellwig

Ein Grundstück für ein Mehrfamilienwohnhaus in Größe von 832 m²

Der Bodenrichtwert liegt dort bei 250 € je m².

Die Grundstücke können lt. Bebauungsplan mit einem Mehrfamilienwohnhaus als Einzel- oder Doppelhaus in 2 geschossiger Bauweise bebaut werden. Es sind 6 Wohneinheiten zu errichten. Bei der Bebauung des Grundstückes sind weitere, besonders festgelegte Auflagen einzuhalten. Bei Nichteinhaltung fallen Vertragsstrafen an.

Die Vergabe der Grundstücke erfolgt im Gebotsverfahren. Als Mindestgebot ist der Bodenrichtwert angesetzt worden. Den Zuschlag erhält das Höchstgebot. Bei Gebotsgleichheit entscheidet das Los.

Außerdem wird noch ein weiteres Grundstück für ein Ein- bis Zweifamilienwohnhaus angeboten.

Baugebiet Am Obsthof im Ortsteil Ostbüren

Das 550 m² große Baugrundstück kann lt. Bebauungsplan mit einem Ein- oder Zweifamilienwohnhaus als Einzel- oder Doppelhaus in 2 geschossiger Bauweise bebaut werden.

Die Vergabe des Grundstücks erfolgt im Gebotsverfahren. Als Mindestgebot ist ebenfalls der Bodenrichtwert angesetzt worden. Den Zuschlag erhält das höchste Gebot. Bei Gebotsgleichheit entscheidet die Anzahl der im Haushalt des Bieters lebenden unterhaltsberechtigten minderjährigen Kinder. Der Bieter/-in mit der höchsten Anzahl erhält den Zuschlag, bei Gleichheit entscheidet das Los.

Alle weiteren Informationen können dem jeweiligen Exposé entnommen werden. Die Exposés können von der Internetseite der Stadt Fröndenberg/Ruhr heruntergeladen (Bereich Wirtschaftsförderung/kommunale Immobilienbörse) werden. Dort ist auch ein Hinweisblatt zum Vergabeverfahren, ein Lageplan, ein Auszug aus dem Bebauungsplan sowie das Angebotsformular hinterlegt.

Die Angebotsfrist für alle Grundstücke endet am 21.08.2022

Alle weiteren Informationen sind dem jeweiligen Exposé zu entnehmen, diese finden Sie in der kommunalen Immobilienbörse (https://www.kip.net/nordrhein-westfalen/fr%C3%B6ndenberg

Dort können Sie auch das Angebotsformular herunterladen.

Bei Nachfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Stadt Fröndenberg/Ruhr
Die Bürgermeisterin
FB3 / Bauverwaltung, Immobilien, ÖPNV
Martina Gutzeit                                                                       
Bahnhofstraße 2                                                                     
58730 Fröndenberg/Ruhr

Tel. +49 (0)2373 976-327
Fax. +49 (0)2373 976-319

Mail: M.Gutzeit(at)Froendenberg.de
URL: http://www.Froendenberg.de