Das Fassadenprogramm

Das Fassadenprogramm für die Innenstadt ist Bestandteil des Integrierten Handlungskonzeptes Innenstadt Fröndenberg/Ruhr (IHK).

Mit dem Fassadenprogramm möchte die Stadt Fröndenberg/Ruhr Gebäudeeigentümer im Stadtumbaugebiet Innenstadt bei der Sanierung und Aufwertung von Gebäuden mit öffentlichen Fördermitteln unterstützen.

Gefördert werden können Maßnahmen, die das äußere Erscheinungsbild von Immobilien aufwerten und so zu einer dauerhaften Verbesserung des Wohn- und Geschäftsumfeldes beitragen. Dazu zählen unter anderem Instandsetzung, Sanierung und Anstrich von Fassaden, Restaurierung oder Ergänzung historischer Baudetails, Rückbau von Fassadenverkleidungen oder störender Werbeanlagen.

Ziel des Programms ist die Aktivierung von Investitionen in den baulichen Bestand zur Aufwertung des Stadtbildes und Attraktivitätssteigerung innerstädtischer Nutzungen in den Bereichen Wohnen, Einzelhandel, Dienstleistung und Gastronomie.

Die Antragsunterlagen finden Sie hier:
Geltungsbereich der Förderrichtlinie
Flyer Fassadenprogramm (572 KB)

 

 

Für weiterführende Informationen wenden Sie sich gerne an die Ansprechpartnerinnen/Ansprechpartner bei der Stadtverwaltung, Team Planen, Bauen.