IGA Metropole Ruhr 2027

Vor dem Leitmotiv „Wie wollen wir morgen leben?" präsentieren Fröndenberg/Ruhr und die Städte und Gemeinden des Ruhrgebiets als Bühne der Internationalen Gartenausstellung Metropole Ruhr 2027 (IGA 2027) ausgewählte Zukunftsthemen.

Internationale Gartenausstellung Metropole Ruhr 2027

Vor dem Leitmotiv „Wie wollen wir morgen leben?" präsentieren die Städte und Gemeinden des Ruhrgebiets als Bühne der Internationalen Gartenausstellung Metropole Ruhr 2027 (IGA 2027) ausgewählte Zukunftsthemen. Erfahren Sie hier mehr über die IGA 2027 [https://www.youtube.com/watch?v=GMoYv_OoBXU]

Als Eintrittskommune zum Ruhrgebiet hat die Stadt Fröndenberg/Ruhr eine wichtige Rolle im IGA Prozess. So wird die ehemalige Industriebrache und heutiger Landschaftspark „Himmelmannpark" als einer der Präsentationsorte der IGA 2027 umgestaltet und weiterentwickelt.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Vor allem die Parkbesucherinnen und Parkbesucher des „Himmelmannparks" sollen die Möglichkeit erhalten, die zukünftige Gestaltung und Nutzung maßgeblich mitzugestalten. Nutzen Sie die Chance einen Beitrag zur Stadtentwicklung zu leisten und teilen Sie uns Ihre Meinung mit! Hier geht es zur Umfrage [Interaktives PDF].

Senden Sie Ihre Ergebnisse an himmelmannpark(at)froendenberg.de oder nutzen Sie den analogen Einwurf in die Infobox im Himmelmannpark oder direkt am Rathaus und helfen Sie uns eine zukunftsträchtige, interessenorientierte Entwicklung des Himmelmannparks voranzutreiben.

Die Umfrage läuft bis einschließlich 30. September 2019