Baulückenkataster

Baulücken können sich in Geltungsbereichen von Bebauungsplänen, Städtebaulichen Verträgen und Vorhaben- und Erschließungsplänen befinden. Gemäß §1a Abs. 2 BauGB soll mit Grund und Boden schonend und sparsam umgegangen werden. Hierzu zählt u.a. die Nachverdichtung als Maßnahme zur Verringerung der Flächeninanspruchnahme.

Weitere Informationen zum Baulückenkataster finden Sie HIER .

Zurzeit sind folgende Baulücken verfügbar:

Nr.OrtsteilStraßeGröße
1FröndenbergHaßleistraße269 m²
2FröndenbergHaßleistraße244 m²
3FröndenbergIn den Telgen549 m²
4OstbürenSchmielenkamp551 m²
6FröndenbergIn den Telgen495 m²
7FröndenbergHaßleistraße248 m²
8FröndenbergBergstraße1114 m²

 

Die Grundstücke mit den Nummern 1-4 sind städtische Grundstücke. Bei Interesse oder weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Gutzeit (Tel.: 02373/976280 oder M.Gutzeit@froendenberg.de).

Zur besseren Orientierung erhalten Sie HIER Übersichtskarten der Baulücken. Eine Übersicht aller aktuellen Baulücken in Fröndenberg/Ruhr finden Sie außerdem im GEOPORTAL.
Eine Anleitung zur Nutzung des Geoportals steht Ihnen HIER zur Verfügung.

Informieren Sie sich HIER über den Breitbandausbau eines Bauplatzes