Heimat-Preis der Stadt Fröndenberg/Ruhr

 Heimatpreis der Stadt Fröndenberg/Ruhr wurde auch 2021 vergeben

Die Stadt Fröndenberg/Ruhr vergibt 2021 erneut den „Heimatpreis Fröndenberg/Ruhr“. Möglich macht es das Landesförderprogramm „Heimat.Zukunft.Nordrhein-Westfalen – Wir fördern was Menschen verbindet.“

Der Heimatpreis Fröndenberg/Ruhr wird von einer Jury aus Vertretern aller Fraktionen in drei Preisabstufungen vergeben: 1. Preis: 2.500 Euro, 2. Preis: 1.500 Euro und 3. Preis: 1.000 Euro. Für die Vergabe des Heimat-Preises wurden die folgenden Preiskriterien festgelegt:

Es können Projekte eingereicht werden, die im Besonderen dazu geeignet sind:

  • Die Identität und das Heimatbewusstsein in Fröndenberg/Ruhr zu fördern, oder
  • den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Fröndenberg/Ruhr in besonderer Weise zu stärken, oder
  • Anreize zu schaffen, um ‚Heimat‘ zu entdecken, zu erfahren oder zu erleben, das heißt ‚Heimat‘ erlebbar zu machen, oder
  • Kultur und Kreativität in Fröndenberg/Ruhr in besonderer Weise zu bereichern und zu fördern.

Die förderwürdigen Projekte, Maßnahmen bzw. Initiativen müssen des Weiteren allgemein zugänglich, zukunftsorientiert und nachhaltig sein und im Stadtgebiet umgesetzt werden.

Teilnahmeberechtigt sind natürliche und juristische Personen mit Sitz in der Stadt Fröndenberg/Ruhr. Kommerzielle Projekte, Maßnahmen bzw. Initiativen können nicht berücksichtigt werden.

Interessenten konnten ihre Bewerbungen bis zum 30.09.2021 bei der Stadt Fröndenberg/Ruhr einreichen.

Kontakt:

  • Stadt Fröndenberg/Ruhr
    Michael Tillmann
    02373/976-148
    heimatpreis@froendenberg.de

Gewinner Heimat-Preis 2021:

  • 2.500 Euro, Freundeskreis Bruay - La Buissière
  • 1.500 Euro,Trägerverein Dobomil-Gebäude Fröndenberg-Ostbüren e.V.
  • 1.000 Euro, Ev. Kirche Fröndenberg und Bausenhagen mit Markus Paul

Gewinner Heimat-Preis 2020:

  • 2.500 Euro, Schützenverein Bentrop 1957 e.V.
  • 1.500 Euro, Patenschaftskreis für Flüchtlinge in Fröndenberg
  • 1.000 Euro, Heimatverein Frömern e.V.

Gewinner Heimat-Preis 2019:

  • 2.500 Euro, Förderverein Dorfgemeinschaft Ardey
  • 1.500 Euro, Heimatverein Fröndenberg gemeinsam mit dem Förderverein Kulturzentrum
  • 1.000 Euro, Spielmannszug Warmen