Kindertheater

Das Kindertheater-Programm für das Jahr 2020 ist fertig und es wird eine bunte Mischung aus Klassikern, welche vielen aus den guten alten Zeiten noch bekannt sein sollten. Zumindest den "Großen" und sie sollten den Kleinen nicht vorenthalten werden. Eintrittskarten erhalten Sie im Kulturbüro in der Tourismusinformation (02373/976-444), Ruhrstraße 9 und an allen ProTicket-Vorverkaufsstellen (www.proticket.de) oder über die ProTicket-Hotline (0231/9172290).

Preise: 6,00 € (Erwachsene) / 5,00 € (Kinder)

Termine:

19. Januar 2020, 15:00 Uhr, Kulturschmiede Fröndenberg, Ruhrstraße 12
"Das hässliche Entlein" (www.theater-mario.de)

26. April 2020, 15:00 Uhr, Kulturschmiede Fröndenberg, Ruhrstraße 12
"Robbi, Tobbi und das FlieWaTüüt"  (www.theater-con-coure.de)

20. September 2020, 15:00 Uhr, Kulturschmiede Fröndenberg, Ruhrstraße 12
"Pumuckel zieht das große Los" (www.theaer-knuth.de)

29. November 2020, 15:00 Uhr, Kulturschmiede, Ruhrstraße 12
"Urmel schlüpft aus dem Ei" (www.diecomplizen.de)

Für Auskünfte steht Ihnen Frau von Haza-Radlitz vom Team Kultur unter 02373/976-240 zur Verfügung.

Das hässliche Entlein

Am 19. Januar 2020 um 15 Uhr zeigt das Theater Mario  (www.theater-mario.de) das Stück "Das hässliche Entlein".

Eine Entenmutter brütet ahnungslos ein Schwanenei mit aus. Das Küken wird wegen seines andersartigen Feder- kleides vom Entenhof verstoßen. In einem Waldhäuschen findet es Schutz, flüchtet jedoch bald die geistige Enge dieses Ortes, an dem ein eifersüchtig dummes Huhn herrscht. Ein freundlicher Bauer rettet es vor der eisigen Winterkälte, doch eine Ungeschicklichkeit des Mannes treibt das Entlein zur erneuten Flucht. In den warmen Strahlen der Frühlingssonne, mit Hilfe einer fröhlichen Schwanenfrau und der Überzeugungskraft der Kinder, erkennt das "Entlein" zu seiner großen Freude, dass es zu einem schönen, jungen Schwan herangereift ist. Eine heitere, wie auch anrührende Inszenierung eines Märchens für Kinder und Erwachsene, welches auch nach 185 Jahren tagesaktuell ist.

Für Kinder ab 4 Jahren.

Ort: Kulturschmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr
Beginn: 15:00 Uhr (Einlass in den Saal  ca.14:50 Uhr)

Parkpläze stehen auf dem Verwaltungsparkplatz, Ruhrstr. 9 kostenfrei zur Verfügung. Einlass erfolgt durch den Eingang des Kettenschmiede Museum.
Nachfragen richten Sie bitte an Frau von Haza-Radlitz vom Team Kultur unter 02373/976-240.

"Robbi, Tobbi und das FlieWaTüüt

Am 26. April 2020 zeigt das Theater con Coure (www.theater-con-Coure.de) das Stück
"Robbi, Tobbi und das FlieWaTüüt"

Liebe Mama, lieber Papa, macht euch keine Sorgen. Ich bin mit Robbi unterwegs. Er ist Roboter der dritten Robotklasse und hat mein FlieWaTüüt nachgebaut. Nur den Himbeersaft hatte er vergessen. Ich helfe ihm seine Roboterprüfungsaufgaben zu lösen, und für die braucht er mein FlieWaTüüt und jemanden der sich damit auskennt. So wie wir den Gelb-Schwarzen Leuchtturm entdeckt, herausgefunden haben wer am Nordpol steht und mit Z anfängt und das Geheimnis der 3eckigen Burg gelöst haben kommen wir sofort wieder zurück.

Dicken Kuss und Gruss

Tobbi & Robbi (klick)

In Co-Produktion mit dem PuK-Museum für Puppentheaterkultur in Bad Kreuznach entstand eine fantasievolle Neuinszenierung des 70er Jahre Klassikers in der sich im wahrsten Sinne des Wortes alles um das FlieWaTüüt dreht.

Für Kinder ab 4 Jahren.

Ort: Kulturschmiede Fröndenberg, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr
Beginn: 15:00 Uhr - (Einlass in den Saal ca. 14:50 Uhr)

Parkplätze stehen auf dem Verwaltungsparkplatz, Ruhrstr. 9 kostenfrei zur Verfügung. Einlass erfolgt durch den Eingang des Kettenschmiede Museum. 
Nachfragen richten Sie bitte an Frau von Haza-Radlitz vom Team Kultur unter 02373/976-240.

"Pumuckl zieht das große Los"

Pumuckl überredet den Meister Eder, bei einem Preisausschreiben mitzumachen, und tatsächlich gewinnt Eder die Schiffsreise. Dabei handelt es sich jedoch um eine Falle: Der große blaue Klabauter und seine kleinen Klabautergehilfen wollen Pumuckl zurück ins Meer holen. An Deck des Urlaubsdampfers freundet sich Pumuckl mit einem der kleinen Klabauter an. Aber auf See will er nur bleiben, wenn Meister Eder mitkommt.

Für Kinder ab 4 Jahren!

Ort: Kulturschmiede Fröndenberg, Ruhrstraße 12
Beginn: 15:00 Uhr - (Einlass in den Saal ca. 14:50 Uhr)

Parkplätze stehen auf dem Verwaltungsparkplatz, Ruhrstr. 9 kostenfrei zur Verfügung. Einlass erfolgt durch den Eingang des Kettenschmiede Museum.
Nachfragen richten Sie bitte an Frau von Haza-Radlitz vom Team Kultur unter 02373/976-240.

"Urmel schlüpft aus dem Ei"

Eines Tages wird ein Urzeit-Ei am Strand der Insel Titiwu angeschwemmt, aus dem ein seltsames Wesen schlüpft: das Urmel! Das vorlaute kleine Ding erobert im Sturm die Herzen der Inselbewohner. Das Urzeit-Urmel erwartet die Zuschauer mit kurios herrlichen Sprachfehlern und Eigenheiten. Nebenbei gibt auch so einiges zu lernen: über echten Zusammenhalt, über Kommunikation und wie schön es ist, anders zu sein.

Für Kinder ab 3 Jahren!

Ort: Kulturschmiede Fröndenberg, Ruhrstraße 12
Beginn: 15:00 Uhr - (Einlass in den Saal ca. 14:50 Uhr)

Parkplätze stehen auf dem Verwaltungsparkplatz, Ruhrstr. 9 kostenfrei zur Verfügung. Einlass erfolgt durch den Eingang des Kettenschmiede Museum.
Nachfragen richten Sie bitte an Frau von Haza-Radlitz vom Team Kultur unter 02373/976-240.