Kindertheater

Das Kindertheater-Programm für das Jahr 2019 ist fertig und es wird ein Best Of der letzten vier Jahre gezeigt. Eintrittskarten erhalten Sie im Kulturbüro in der Tourismusinformation (02373/976-444), Ruhrstraße 9 und an allen ProTicket-Vorverkaufsstellen (www.proticket.de) oder über die ProTicket-Hotline (0231/9172290).

Preise: 6,00 € (Erwachsene) / 5,00 € (Kinder)

Termine:

20. Januar 2019, 15:00 Uhr, Kulturschmiede Fröndenberg, Ruhrstraße 12
"Gute Nacht, Gorilla" (www.theatermaer.de) - AUSVERKAUFT!

24. März 2019, 15:00 Uhr, Kulturschmiede Fröndenberg, Ruhrstraße 12
"Vom kleinen Maulwurf der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat"  (www.krokodiltheater.de)

22. September 2019, 15:00 Uhr, Kulturschmiede Fröndenberg, Ruhrstraße 12
"Nulli und Priesemut - Gibt es eigentlich Brummer, die nach Möhren schmecken?"
(www.nulli-priesemut.de)

17. November 2019, 15:00 Uhr, Kulturschmiede, Ruhrstraße 12
"Conni kommt!" (www.wodo.de

Für Auskünfte steht Ihnen Frau von Haza-Radlitz im Kulturbüro unter 02373/976-240 zur Verfügung.

Gute Nacht, Gorilla

Am 20. Januar 2019 um 15 Uhr zeigt das Theater Mär  (www.theatermaer.de) das Stück "Gute Nacht, Gorilla".

„Der kleine Gorilla unterhält den ganzen Zoo. In eingespielter Reihenfolge befreit er jede Nacht Elefant, Löwe, Giraffe, Hyäne und Gürteltier aus ihrem Gehege und folgt dem Zoowärter über die Wiese, durchs Haus, zum Schlafzimmer bis ins Bett. Immer mit dabei: die kleine Maus. – Das ist lustig und bewegungsreich, spannend und schön. Mit Blick auf die schönen Details der Bilderbuchvorlage erzählt das Theater Mär von dem wunderbaren Gefühl, sich gemeinsam geborgen zu fühlen.

Für Kinder ab 3 Jahren.

AUSVERKAUFT!

Ort: Kulturschmiede, Ruhrstraße 12, 58730 Fröndenberg/Ruhr
Beginn: 15:00 Uhr (Einlass in den Saal 14:50 Uhr)

Parkpläze stehen auf dem Verwaltungsparkplatz, Ruhrstr. 9 kostenfrei zur Verfügung. Einlass erfolgt durch den Eingang des Kettenschmiede Museum.
Nachfragen richten Sie bitte an Frau von Haza-Radlitz im Kulturbüro unter 02373/976-240.

"Vom Kleinen Maulwurf der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat"

Am 22März 2019 zeigt das Krokodil Theater (www.krokodiltheater.de) das Stück
"Vom kleinen Maulwurf der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat"

Als der kleine Maulwurf eines Tages seinen Kopf aus der Erde streckte, um zu sehen, ob die Sonne schon aufgegangen war, passiert es…Platsch! und etwas rundes, braunes landete direkt auf seinem Kopf. „So eine Gemeinheit!", rief der kleine Maulwurf – aber kurzsichtig wie er war, konnte er niemanden mehr entdecken. Und so beginnt eine turbulente Suche nach dem Schuldigen… Ein gutgelauntes Theatererlebnis nach dem Buch von W. Holzwarth & W. Erlbruch.

Für Kinder ab 4 Jahren.

Karten zum Preis von 5,00 € für Kinder und 6,00 für Erwachsene erhalten Sie im Vorverkauf  im Kulturbüro (02373/976-444), Ruhrstraße 9 und an allen ProTicket-Vorverkaufsstellen (www.proticket.de). 

Beginn: 15:00 Uhr - ab 14:00 Uhr werden Waffeln, Kaffee und Getränke angeboten.
Ort: Kulturschmiede Fröndenberg, Ruhrstraße 12
Parkplätze stehen auf dem Verwaltungsparkplatz, Ruhrstr. 9 kostenfrei zur Verfügung. Einlass erfolgt durch den Eingang des Kettenschmiede Museum. 
Nachfragen richten Sie bitte an Frau von Haza-Radlitz im Kulturbüro unter 02373/976-240.

Nulli und Priesemut - "Gibt es eigentlich Brummer, die nach Möhren schmecken?"

Eines Tages stellen Priesemut und Nulli fest, dass Priesemut noch niemals die Lieblingsspeise von Nulli probiert hat, nämlich süße, knackige Möhren. Und auch Nulli hat noch nie von den dicken, fetten Brummern gekostet, die Priesemut so gerne mag. Das muss sich ändern! Nur leider behagt die Leibspeise des Einen dem Anderen ganz und gar nicht. Bauchgrimmen und Alpträume sind die Folgen dieses Experiments und lassen Hase und Frosch an ihrer Freundschaft zweifeln: Sollten sie etwa doch keine richtigen Freunde sein? Wie Nulli und Priesemut zu der Erkenntnis gelangen, dass sie auf jeden Fall richtige Freunde sind, auch wenn sie nicht alles zusammen machen können, das erzählt diese einfühlsame Geschichte nach dem Bestseller von Matthias Sodtke. Ab 4 Jahren.

Für Kinder ab 4 Jahren!

Das Theater Blickwechsel (www.nulli-priesemut.de) führt das Stück "Gibt es eigentlich Brummer, die nach Möhren schmecken?" am 24. September 2019 in der Kulturschmiede Fröndenberg, Ruhrstraße 12, auf.

Das Stück beginnt um 15:00 Uhr - ab 14:00 werden Waffeln, Kaffee und Getränke angeboten.

Karten zum Preis von 5,00 € (Kinder) und 6,00 € (Erwachsene) erhalten Sie im Vorverkauf im Kulturbüro (02373/976-444), Ruhrstraße 9, im Bücherparadies Kern, Markt 9, sowie in allen ProTicket-Vorverkaufsstellen (www.proticket.de). 

Parkplätze stehen auf dem Verwaltungsparkplatz, Ruhrstr. 9 kostenfrei zur Verfügung. Einlass erfolgt durch den Eingang des Kettenschmiede Museum.
Nachfragen richten Sie bitte an Frau von Haza-Radlitz im Kulturbüro unter 02373/976-240.

"Conni kommt"

Ach so, Mama fährt weg. Oh, für 4 Tage!
Alles klappt gut. Nur der Hals piekt. Und die Nase läuft… und es ist so heiß…und…
Zum Glück ist Papa da und Mau und Jakob auch.
Wieder gesund soll es endlich Pizza geben. Simon, Connis Kindergartenfreund, kann nämlich richtige Pizza backen! Oder nicht? Doch, klar. Mit viel Tatendrang geht`s an die Arbeit. Ja - selbst zu kochen macht Spaß!!

Die Inszenierung stellt zwei Bilderbuchgeschichten der „Conni-Reihe“ in den Mittelpunkt: „Conni ist krank“ und „Conni backt Pizza“

Für Kinder ab 4 Jahren!

Termin: 17. November 2019
Beginn: 15:00 Uhr - Ab 14:00 Uhr werden Kaffee, Waffeln und Getränke angeboten.
Ort: Kulturschmiede Fröndenberg, Ruhrstraße 12
Parkplätze stehen auf dem Verwaltungsparkplatz, Ruhrstr. 9 kostenfrei zur Verfügung. Einlass erfolgt durch den Eingang des Kettenschmiede Museum. 
Karten zum Preis von 5,00 € Kinder / 6,00 € Erwachsene erhalten Sie im Kulturbüro (02373/976-444), Ruhrstraße 9 und an allen ProTicket-Vorverkaufsstellen (www.proticket.de).  
  
Nachfragen richten Sie bitte an Frau Jacqueline von Haza-Radlitz im Kulturbüro unter 02373/976 240.