Kleinkunst und Kabarett

Im Rahmen der Reihe Kleinkunst und Kabarett werden auch im Jahr 2019 wieder sechs Veranstaltungen - mit einer Mischung aus Comedy, Satire, Kabarett und Musik - in der Kulturschmiede Fröndenberg angeboten. 
Mit ausschließlich neuen Gesichtern, welche Fröndenberg noch nicht gesehen hat, konnten erneut namenhafte und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Künstler/innen verpflichtet werden. Unter anderem Stephan Bauer, Andrea Volk, Bademeister Schaluppke, Frank Sauer, Jan Peter Petersen und Tim Becker.

Karten (18,00 € VVK / 20,00 € AK) erhalten Sie im Kulturbüro (02373/976-444) und an allen bekannten ProTicket-Vorverkaufsstellen (www.vorverkaufsstellen.info). Pro Ticket Hotline: 0231-9172290

Veranstaltungsort:
Kulturschmiede
Ruhrstraße 12
58730 Fröndenberg/Ruhr

Für Nachfragen steht Ihnen Frau von Haza-Radlitz unter 02373/976-240 zur Verfügung. 

Jan Peter Petersen - "Leben zwischen Fisch und Kopf"

Der Unterschied zwischen Hamburgern und Hanseaten? Hamburger stellen etwas her, Hanseaten etwas dar. Als Veteran seiner eigenen Biografie dreht er als noch intakter Vertreter der Babyboomer-Generation alles durch den Reißwolf, was sich bisher einer generationsgerechten kabarettistischen Bilanz entzogen hat. Eine satirisch vorausschauende gesellschaftspolitische Rückschau über richtige Irrtümer, ideologische Spielplätze, Hamburg, Weltretter, Tagespolitik und Probleme und Krisen von morgen, die gestern schon da waren. Er sludert über romantische Sturmfluten, Hochwasserhosen, alte Gräten im Kopf, blickt über seinen Beckenrand, hat stinkreiche Ideen. Seine Geburt: die erste Zwangsräumung. Das Ende: offen. Ein Kuddelmuddel-Schmuddel-Buddel-Programm über das Ahoi in der Brause, Kinder, Kegeln und Dogmatismus. Die Zuschauer erwartet ein heftiges Wechselbad, denn Jan-Peter Petersen verbindet kabarettistisch zubeißende aktuelle Texte mit hochkomischen Alltagsepisoden. Kabarett pur. Ein Heidenspaß.


Karten für die Veranstaltung am 20.09.2019 zum Preis von 18,00 € (VVK) / 20,00 € (Abendkasse) erhalten Sie im Kulturbüro (02373/976-444), Ruhrstraße 9 und an allen bekannten ProTicket-Vorverkaufsstellen (www.vorverkaufsstellen.info) oder über die ProTicket-Hotline (0231/9172290).  

Für Nachfragen steht Ihnen Frau von Haza-Radlitz im Kulturbüro der Stadt Fröndenberg/Ruhr unter 02373/976-240 zur Verfügung.        

Tim Becker - "Tanz der Puppen"

In seinem Programm entführt der Bauchredner Tim Becker in seine verrückte Wohngemeinschaft. Ein Abend voller Unterhaltung mit Witz und Niveau. Tim Becker präsentiert acht Darsteller, acht Charaktere und unzählige skurrile, manchmal auch nachdenkliche Momente. In dieser Comedy-Show geben sich halluzinierende Kiffer, coole Musicalstars, sprechende Lebensmittel, mies gelaunte Gestalten und herzerwärmende Angsthasen die Klinke in die Hand. Hier kollidiert ausgeprägter Sinn für Ordnung mit chaotischen Partys, Diskussionen über Anstand mit exzentrischem Narzissmus, und Größenwahn mit knallharten Fakten. Schon bald wird allen klar: Jeder spielt gegen jeden und doch stehen alle für den Anderen gerade.
 
Karten für die Veranstaltung am 15.11.2019 erhalten Sie zum Preis von 18,00 € (VVK) / 20,00 € (Abendkasse) im Kulturbüro (02373/976-444), Ruhrstraße 9 und an allen bekannten ProTicket-Vorverkaufsstellen (www.vorverkaufsstellen.info) oder über die ProTicket Hotline (0231-9172290).  

Für Nachfragen steht Ihnen Frau von Haza-Radlitz im Kulturbüro unter 02373/976-240 zur Verfügung.

Lioba Albus - Single Bells

Schenken macht Freude. Aber was tun, wenn niemand mehr da ist, den man beschenken kann? Keiner will schließlich mit seiner Tanne allein sein. Die Lösung: sich von Lioba Albus zur großen Single Party einladen lassen. Sie ist nicht nur Vollprofi in Sachen Weihnacht und Zwischenmenschlichkeiten, sondern außerdem auch Fachfrau für Selbstgebackenes und Erfinderin des Dominasteins! Geboten wird eine schöne Bescherung. Wortgewaltig, witzig und wandlungsfähig bietet Lioba Albus feine kabarettistische Überraschungen.

Und das zumal zur Weihnachtszeit. Single Bells – ein kabarettistischer Streifzug durch die Untiefen weihnachtlicher Weihemomente.


Die Veranstaltung findet am 30.11.2019 um 20:00 Uhr in der Kulturschmiede Fröndenberg/Ruhr statt.

Karten (18,00 € VVK / 20,00 € AK) erhalten Sie im Kulturbüro (02373/976-444), Ruhrstraße 9, im Bücherparadies Kern, Markt 9, in allen ProTicket-Vorverkaufsstellen  (www.vorverkaufsstellen.info) oder über die ProTicket Hotline (0231-9172290).
   
Für Nachfragen steht Ihnen Frau von Haza-Radlitz im Kulturbüro unter 02373/976-240 zur Verfügung.