Kleinkunst und Kabarett

HINWEIS ZU STÄDTISCHEN VERANSTALTUNGEN UND TICKETRÜCKERSTATTUNG

Folgende Veranstaltungen sind abgesagt:

02.10.2020 Sascha Korf (Ersatztermin vom 08.05.2020)

30.10.2020 Desimo 

21.11.2020 Martin Risse (Ersatztermin vom 20.03.2020)

04.12.2020 Sia Korthaus

Die Ticket-Rückgabe und Rückabwicklung von Eintrittskarten für ausgefallene Vorstellungen erfolgt durch den örtlich rechtlichen Veranstalter, der Stadt Fröndenberg/Ruhr an den Karteninhaber.

Der Karteninhaber behält für sich eine Kopie der Eintrittskarten und schickt die Originalkarten an die Stadt Fröndenber/Ruhr. Bitte nutzen Sie das seitens der Stadt Fröndenberg/Ruhr zur Verfügung gestellte Formular zur Angabe Ihrer Daten und senden die zu erstattenden Tickets im Original an Stadt Fröndenberg/Ruhr, Bahnhofstr. 2 in 58730 Fröndenberg/Ruhr.

Der Veranstalter leistet innerhalb seiner rechtlichen Verpflichtung die Rückerstattung (i. d. R. der aufgedruckte Kartenwert inkl. Gebühren) an den angegebenen Karteninhaber auf die ihm bekanntgegebene Bankverbindung unbar per Überweisung.

Für Rückfragen steht Ihnen das Team Bildung, Kultur, Stadtmarketing unter 02373-976444 oder per Email an stadt@froendenberg.de zur Verfügung.

 

Onlive.Comedy

Die Stadt Fröndenberg/Ruhr hat ein alternatives Kulturprogramm zusammengestellt.

„Onlive.Comedy“ heißt die Veranstaltungsreihe in der Kulturschmiede und ermöglicht an vier verschiedenen Terminen bis zu 46 Personen einen kabarettistischen Abend vor Ort zu erleben. Es wird zusätzlich ein kostenfreies Livestreaming geben, um auch von zu Hause die Teilnahme an den Veranstaltungen zu ermöglichen. Diesen finden Sie am Tag der Veranstaltung auf der Startseite.

Nachfragen richten Sie bitte an Frau Jacqueline von Haza-Radlitz vom Team Kultur der Stadt Fröndenberg/Ruhr unter 02373/976-240.  

Sascha Korf - Verschoben auf 2021!

Auf Grund zu geringer Zuschaueranmeldungen muss die Veranstaltung auf 2021 verschoben werden! EinTermin wird in Kürze bekannt gegeben.

Für Nachfragen steht Ihnen Frau von Haza-Radlitz vom Team Kultur der Stadt Fröndenberg/Ruhr unter 02373/976-240 zur Verfügung.   

Archie Clapp - "Scheiße Schatz, ..." Abgesagt!

Die Ticket-Rückgabe und Rückabwicklung von Eintrittskarten für ausgefallene Vorstellungen erfolgt durch den örtlich rechtlichen Veranstalter, der Stadt Fröndenberg/Ruhr an den Karteninhaber.

Der Karteninhaber behält für sich eine Kopie der Eintrittskarten und schickt die Originalkarten an die Stadt Fröndenber/Ruhr. Bitte nutzen Sie das seitens der Stadt Fröndenberg/Ruhr zur Verfügung gestellte Formular zur Angabe Ihrer Daten und senden die zu erstattenden Tickets im Original an Stadt Fröndenberg/Ruhr, Bahnhofstr. 2 in 58730 Fröndenberg/Ruhr.

Der Veranstalter leistet innerhalb seiner rechtlichen Verpflichtung die Rückerstattung (i. d. R. der aufgedruckte Kartenwert inkl. Gebühren) an den angegebenen Karteninhaber auf die ihm bekanntgegebene Bankverbindung unbar per Überweisung.

Für Rückfragen steht Ihnen das Team Bildung, Kultur, Stadtmarketing unter 02373-976444 oder per Email an stadt(at)froendenberg.de zur Verfügung.

 

Sia Korthaus - "Oh Pannenbaum - wie schief hängt dein Lametta"

Sobald wir im Supermarkt gegen die erste Mauer aus „Dominasteinen" laufen und uns die Dauerbeschallung mit „Jingle Bells" einen Tinnitus verpasst, also direkt nach den Sommerferien, befinden wir uns im Weihnachtsmodus. Was folgt, ist die „besinnliche" Zeit, angefüllt mit Wichtelgeschenken aus dem kleinen Horrorladen und mit Besuchen auf den Weihnachtsmarkten, bei denen wir so viel Glühwein trinken, bis wir Sachen aus Filz schon finden. Dazu kommt die Weihnachtsfeier in der Firma, die so lange ein ungeliebtes Pflichtprogramm ist, bis sich der erste mit blankem Po auf den Kopierer setzt. Die Kabarettistin Sia Korthaus ist keine Weihnachtshasserin, im Gegenteil. Sie liebt Weihnachten und zeigt uns satirisch-lustvoll, welche großen und kleinen Hindernisse wir bis zu den ersehnten Feiertagen überwinden müssen. Am Festtag selber erwartet einen dann das Familientreffen mit einer Verwandtschaft, die man sich nicht aussuchen konnte, dazu unter Geschenkebergen verschüttete Kleinkinder und ein halbvertrockneter Tannenbaum, dessen zertretene Nadeln ein romantisches Muster im Echtholzparkett hinterlassen. Sia Korthaus hat ihren eigenen Weg gefunden, damit umzugehen. Weihnachtslieder einmal anders interpretiert gehören genauso zum Programm wie Oma Emmi, die das Fest der Liebe mal wieder viel zu wörtlich nimmt oder der Versuch, als erster weiblicher Nikolaus bei Neffen und Nichten zu punkten. „Oh Pannenbaum" – ein Programm, das für beste Stimmung sorgt nach dem Motto: Wenn es warm wird ums Herz, erstmal gucken, ob nicht der Baum brennt!

Bei der Veranstaltungsdurchführung werden die aktuellen Hygieneauflagen berücksichtig und bei der Bestuhlung ein Abstand von 1,50 m eingehalten. Wer also die Möglichkeit ergreifen möchte, Kabarett nach langer Pause wieder live zu erleben, kann sich ab sofort Eintrittskarten in der Touristinformation unter 02373/976444 reservieren lassen.

Es wird zusätzlich ein kostenfreies Livestreaming geben, um auch von zu Hause die Teilnahme an den Veranstaltungen zu ermöglichen. Hierzu wird am Abend der Veranstaltung ein Link auf der Startseite der Stadt Fröndenberg/Ruhr freigeschaltet.

Die Karten für 18,00 € inkl. Gebühren erhalten Sie im Kulturbüro (02373/976-444), Ruhrstraße 9 und an allen bekannten ProTicket-Vorverkaufsstellen (www.vorverkaufsstellen.info) oder über die ProTicket-Hotline (0231-9172290).  

Für Nachfragen steht Ihnen Frau von Haza-Radlitz vom Team Kultur der Stadt Fröndenberg/Ruhr unter 02373/976-240 zur Verfügung.